Das neue Bauvertragsrecht
- leicht gemacht

Das Ziel ist es, die Neuregelungen zu verstehen und zu erkennen, dass praktischer Handlungsbedarf besteht.

Das neue Bauvertragsrecht
weitere Veranstaltungen in Planung
Kosten (MwSt. frei)
EUR 360,-
EUR 260,-
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr für VSB-Mitglieder:



2. Teilnehmer:

3. Teilnehmer:

4. Teilnehmer:

Kommentar: (z.B. abweichende Rechnungsadresse)

* Pflichtangaben

Titel:

Vor- und Nachname:*

Firma/Behörde:

Strasse:*

PLZ/Ort:*

Rufnummer:

Faxnummer:

E-Mail Adresse:*


Schriftverkehr per E-Mail nutzen

(Anmeldebestätigung, Rechnung, Anfahrtskizze, Hotelliste)

Schriftverkehr per Post nutzen
(Anmeldebestätigung, Rechnung, Anfahrtskizze, Hotelliste)

In möchte den VSB-Newsletter abonnieren

Ich habe Interesse an einer Zimmerbuchung über den VSB

Ich bin VSB-Mitglied

Mitgliedsnummer:


CAPTCHA Image




Hinweis
Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive der Seminarunterlagen und der Verpflegung.
Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt unserer Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer und des Verwendungszwecks.
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar Praxisgerechte Planung, Ausschreibung und Vergabe von Kanalsanierungsmaßnahmen an.
Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu.

Das neue BGB-Werkvertragsrecht erhält Spezialregelungen für Bau-, Ingenieur- und Architektenverträge. Das bislang geltende Werkvertragsrecht ist sehr allgemein gehalten, nämlich für Schuster, Kfz-Werkstätten und für Bau- und Planerverträge. Es gab oft keine klaren gesetzlichen Vorgaben für die komplexen Bau-, Architekten- und Ingenieurverträge. Es fehlten fachspezifische, interessengerechte Regelungen als Leitbild im Gesetz.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über weggefallene und vor allem hinzugekommene Regelungen mit Praxistipps.

Das Ziel ist es, die Neuregelungen zu verstehen und zu erkennen, dass praktischer Handlungsbedarf besteht.

Zielgruppe

Ingenieure,
Architekten ( Auftraggeber, Auftragnehmer)
Mitarbeiter aus Bau- / Umwelt-/ Rechtsabteilungen


09:30 - 09:45 Begrüßung und Einführung
09:45 - 10:30 Allgemeine Vorschriften für Bauverträge, Architekten- und Ingenieurverträge
10:30 - 10:45 Pause
10:45 - 12:30 Bauvertrag
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 15:00 Unabdingbarkeit
15:00 - 15:15 Pause
15:15 - 17:00 Architekten- und Ingenieurvertrag


Referent
Michael Wiesner, LL.M., Rechtsanwalt, Dipl.-Betriebswirt (FH),
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Bad Kreuznach, Frankfurt a. M., Mannheim