Logo VSB

Bauvertragsrecht

Das neue BGB-Werkvertragsrecht erhält Spezialregelungen für Bau-, Ingenieur- und Architektenverträge. Das bislang geltende Werkvertragsrecht ist sehr allgemein gehalten, nämlich für Schuster, Kfz-Werkstätten und für Bau- und Planerverträge. Es gab oft keine klaren gesetzlichen Vorgaben für die komplexen Bau-, Architekten- und Ingenieurverträge. Es fehlten fachspezifische, interessengerechte Regelungen als Leitbild im Gesetz.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über weggefallene und vor allem hinzugekommene Regelungen mit Praxistipps.

Das Ziel ist es, die Neuregelungen zu verstehen und zu erkennen, dass praktischer Handlungsbedarf besteht.

Die Zielgruppe sind:

Ingenieure
Architekten (Auftraggeber, Auftragnehmer)
Mitarbeiter aus Bau- / Umwelt-/ Rechtsabteilungen


weiter zu Anmeldung, Beschreibung und Programm
Bauvertragsrecht
Verband zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e. V. (VSB)

Dr.-Ing. Igor Borovsky

Wöhlerstr. 42
30163 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 - 84 86 99 55
Telefax: +49 (0) 511 - 84 86 66 54