Logo VSB

Bild: Zertifizierter Kanalsanierungs-Berater

1/2018 ab 08. Januar 2018 in Essen
2/2018 ab 26. Februar 2018 in Hannover
3/2018 ab 10. Sept. 2018 in Heidelberg
4/2018 ab 15. Oktober 2018 in Weimar

Im Mittelpunkt dieser Weiterbildungsmaßnahmen steht die Sanierung von Abwasserkanälen mit dem Schwerpunkt der Sanierungsplanung. Um der Aufgabe „Kanalsanierung“ verantwortungsvoll und erfolgreich nachzukommen, gilt es jetzt, Mitarbeiter/innen von Ingenieurbüros, Kommunen und Sanierungsfirmen mit den Herausforderungen vertraut zu machen und weiterzubilden.

Ihre Vorteile der Teilnahme auf einen Blick:
  • Erreichen des anerkannten Zertifikats „Zertifizierter Kanalsanierungs-Berater“
  • Umfangreicher Lehrplan in 4 Präsenzwochen mit allen relevanten Themen aus dem Bereich der Kanalsanierung
  • Kompetente Referenten aus den Bereichen Netzbetreiber, Planer und Sanierer
  • ZTV-Empfehlungen (1-4, 6-9 und 11-13 und 15) des VSB als Printversion kostenlos
  • 1 Jahr kostenlose VSB-Mitgliedschaft
  • Einmaliges Preis-Leistungsverhältnis:
    Gesamtkosten Lehrgang: EUR 3.850,- / Studium: EUR 4.250,-
  • Alle Absolventen erhalten 2 Jahre lang einen Preisnachlass von 20 % auf alle Veranstaltungen der Technischen Akademie Hannover
  • Anerkannt für die Förderung durch die IK Bau NRW

weiter zu Anmeldung, Beschreibung und Programm

Weiterbildung
Honorierung von Ingenieurleistungen der Kanalsanierung
HOAI 2013

05. Dezember 2017 in München

Die VSB-Empfehlung Nr. 0.3 HOAI 2013 „Honorierung von Ingenieurleistungen der Kanalsanierung“ ist im Juli 2014 erschienen.
Seit Ingenieurleistungen zur Kanalsanierung an Ingenieurbüros übertragen werden, stellt sich regelmäßig die Frage nach der angemessenen Honorierung. Hierbei bestehen bei den Vertragspartnern oft erhebliche Unsicherheiten.
Die wesentlichen Fragen waren in der Vergangenheit immer wieder:

• Wie passt die HOAI zu den hier erforderlichen Leistungen?
• Welche Aufgaben sind von der HOAI preisrechtlich erfasst?
• Welche Zuschläge ergeben sich aus der HOAI?
• Wie ist mitzuverarbeitende Bausubstanz zu berücksichtigen?
• Wann sind getrennte Objekte im Sinne der HOAI abzurechnen?

Die aktuell gültige HOAI vom Juli 2013 hat die Beantwortung dieser Fragen nicht vereinfacht. Die verordneten Regelungen sind interpretations- und erläuterungsbedürftig. Sie erfordern eine sorgfältige Analyse, um mit den Sachverhalten der Kanalsanierung HOAI-konform umgehen zu können.

Foto
weiter zu Anmeldung, Beschreibung und Programm

Verband zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e. V. (VSB)

Dr.-Ing. Igor Borovsky

Wöhlerstr. 42
30163 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 - 84 86 99 55
Telefax: +49 (0) 511 - 84 86 66 54